Online-Kurs für Frauen vor und nach der Geburt ihres Babys.

Das erste Jahr nach der Geburt ist eine Zeit der Umstellung und Transformation. Es ist eine Lebensphase, die mit vielen Veränderungen und neuen Herausforderungen gekoppelt ist. Dieser Kurs unterstützt Sie dabei, den Anforderungen positiv zu begegnen. >> A book in English on this course

Termine: 5x Samstags, 10:30h - 11:30h ab 11. Juni 2022.

Anmeldung (Veranstalter ist DRK)

Inhalte

- Die besonderen Merkmale des ersten Jahrs nach der Geburt

- Die Prinzipien der Alexander Methode, um bewusst, entspannt und achtsam zu agieren

- Praxis: die Alexander Methode im Liegen – self-care und Gelassenheit

- Ungünstige Muster erkennen und vermeiden; Dialoge und Austausch

- Umgang mit Müdigkeit und Erschöpfung - Ringen mit dem mütterlichen Pflichtgefühl - wie geht es mir wirklich?

- Das Baby halten ohne Schulter-, Nacken- oder Rückenverspannungen

- Das Tragen des Babys (im Tragetuch oder anders) ohne Rückenschmerzen

- Bewusstheit im Umgang mit dem Baby und in der Familie; Entschleunigung und Innehalten

- Ihre ruhige Beziehung zum Baby

- Mit dem Kinderwagen unterwegs sein ohne Anstrengung

- Aufrechterhaltung Ihrer sozialen Kontakte und Zeit für sich nehmen

Cohen et al 2015 Lighten up

Zu wenig Körpertonus (links), zu viel Tonus (mitte) und sich frei aufrichten mit der Alexander-Methode (rechts). Aus Cohen et al, 2015.

Kursdauer

Fünf mal 60 Minuten, Kosten € 60.- maximal 10 Frauen pro Gruppe. Eine temporäre Video-Aufnahme der Treffen kann mit Einverständnis der Gruppenmitglieder erfolgen, damit Teilnehmerinnen ein Termin nachholen können, falls verhindert. Die Aufnahmen wären dann nur den Kursteilnehmerinnen zugänglich und würden am Ende des Kurses sofort wieder gelöscht werden.

Anmeldung

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Kontaktformular. Kursleiterin, Dr Nicola Hanefeld Kursanfang und Uhrzeit flexibel, abhängig vom Anmeldungen!

Hintergrund

Es sind besondere ‘Arbeitsbedingungen‘ in der Zeit nach der Geburt, die vor allen Frauen erleben:

- Babypflege in der Nacht und resultierende Müdigkeit am Tag

- Heilung nach der Geburt und die hormonelle Umstellung

- das Baby tragen, halten und stillen; Spannungsbeschwerden können entstehen

- neue Familie Konstellationen; die Beziehung zum Baby, andere Kinder und Partner

- wenig Zeit (oder Energie) für Bewegung, Sport und soziale Kontakten

Das Kursangebot basiert auf Ergebnissen einer Doktorarbeit, die untersuchte wie Frauen in Großbritannien die Alexander-Methode während des ersten Jahrs nach der Geburt anwenden. Insbesondere eine Machbarkeitsstudie zeigte, wie die Teilnehmerinnen von einem online self-care Programm mit Hilfe der Alexander Methode profitierten. Diese Methode (Engl.: Alexander Technique) ist im anglo-sächsische Sprachraum bekannter als in Deutschland. Es ist eine ganzheitliche Selbstmanagement Methode, um bewusst ungünstige Stress und Spannungsmuster zu erkennen und zu vermeiden. Wissenschaftliche Studien belegen die Wirksamkeit der Methode bei Spannungsrückenschmerzen und chronischen Nackenschmerzen (Little et al. 2008; McPherson et al. 2015). Andere Studien zeigen wie hilfreich diese Methode ist, um Stressempfinden zu reduzieren (Gibb and Young, 2011), sowie Selbstwirksamkeit und Selbstfürsorge zu erhöhen (Ballard et al. 2018).

Practice non-doing, and everything will fall into place.

Lao-tzu

We must be the change we wish to see in the world.

Mahatma Gandhi

Change involves carrying out an activity against the habit of life.

F.M. Alexander

No problem can ever be solved by the same consciousness that created it.

Albert Einstein

Just as you have the impulse to do something, stop.

Early Zen scripture

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.