Gibt es ein zentrale Erkenntnis, das Alexander-Coaching auszeichnet?

Ja, die zentrale Erkenntnis der Alexander-Technik besagt, dass ein entspanntes, natürliches Kopf-Hals-Rücken-System der Schlüssel zu einem effektiven Selbstmanagement ist. Die Qualität von Körperkoordination, Bewegung, Atmung und Wohlbefinden im Allgemeinen steht in Beziehung zu eine angemessenen Muskeltonus in diesem System. Dies war F.M. Alexanders große Entdeckung. Prof. Niko Tinbergen würdigte diese Entdeckung in seine Laudatio als er den Nobel Preis für Medizin in 1972 empfing.

konzept

Dieser Zusammenhang und Wissen spiegelt sich in unserem Sprachgebrauch wieder:

„ein aufrichtiger Mensch“

jemand fühlt sich „geknickt“

hat „zu viel am Hals“, oder 

„trägt zu viel auf seinen Schultern“,

„hat kein Rückgrat“ usw.

Everybody wants to change the world, but nobody wants to change them self.

Leo Tolstoy

Practice non-doing, and everything will fall into place.

Lao-tzu

When you stop doing the wrong thing, the right thing does itself.

F.M. Alexander

You translate everything, whether physical, mental or spiritual, into muscular tension.

F.M. Alexander

Change involves carrying out an activity against the habit of life.

F.M. Alexander

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.