Seminar (Work-)Life-Balance in Freiburg:

Samstag, 9.September 2017, 10.00h – 17.00h (Teil 1) und Samstag, 30. Oktober 2017,          14.30h – 18.30h (Teil 2). wlb

Der Begriff „Work-Life-Balance“ ist eigentlich nicht ganz passend, denn „Life“ und „Work“ sind mit einander verwoben. „Life-Balance“ wäre daher ein passender Begriff. Das Seminar möchte Sie dabei unterstützen, Ihre persönliche Strategie für innere Zufriedenheit zu finden, gegen Zeitdruck und Anspannung im Alltag.

Es erwartet Sie im Seminar: Entschleunigung, Entspannung, Theoretisches bezüglich Stressquellen, Einsicht in Ihre eigenes Stressmuster, sowie die Erstellung Ihres persönlichen Plans damit Sie weniger Stressempfinden im Alltag haben. Ziel ist Ihre Produktivität und Lebensqualität zu erhöhen.

Ziele:

- neue Impulse für Ihre W-L-Balance, Energiehaushalt besser pflegen

- Stressphasen effektiver bewältigen - besser abschalten können

- Seminarinhalte:

·         Optimale, individuelle Strategien zum Zeit- und Selbstmanagement

·         Stressmuster erkennen, Stressbelastungen reduzieren

·         Aktives Entspannen: Stressbewältigung mit Körperarbeit

·         Rollen im Leben erkennen und ausbalancieren

·         Langfristige Ziele in wichtigen Lebensbereichen setzen und erreichen

Trainer: Nicola Hanefeld Der 2. Termin dient der Vertiefung und Auffrischung des Erarbeiteten.

Teilnahmegebühr: € 397,50  (inkl. MwSt). Teilnehmerzahl: max. 7 Personen, eine frühzeitige Anmeldung empfiehlt sich.

Tagungsort: Erwinstr. 10, Freiburg / Wiehre

Weitere Informationen und Anmeldung: Kontaktformular, Telefon: 07665-80 86 222
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung umgehend eine Anmeldebestätigung mit weiteren Informationen sowie Unterlagen zur Vorbereitung. 

Everybody wants to change the world, but nobody wants to change them self.

Leo Tolstoy

You translate everything, whether physical, mental or spiritual, into muscular tension.

F.M. Alexander

No problem can ever be solved by the same consciousness that created it.

Albert Einstein

Change involves carrying out an activity against the habit of life.

F.M. Alexander

Practice non-doing, and everything will fall into place.

Lao-tzu